Inhalt - Korrektion Thunstrasse

2023 wird die Thunstrasse zur Baustelle

Von Februar bis Oktober 2023 wird die Thunstrasse zwischen Zentrum Muri und Knoten Egghölzli fit gemacht für die Zukunft. Der 1,2 Kilometer lange Abschnitt erhält ein zweites Tramgleis, auf beiden Strassenseiten ein durchgehendes Trottoir und in beide Richtungen einen Radstreifen. Der Verkehrsraum wird hindernisfrei gestaltet. Die Thunstrasse erhält einen lärmmindernden Belag.

Die Bauarbeiten auf der Thunstrasse sind für die Anwohnenden und die Verkehrsteilnehmenden teils mit erheblichen Verkehrseinschränkungen und Umleitungen verbunden. Die Baubeteiligten werden bemüht sein, die Unannehmlichkeiten möglichst gering zu halten.

Informationen zu den Bauetappen und zur Verkehrsführung erhalten Sie ab Januar 2023 auf der Website des Kantons: www.be.ch/thunstrassemuri

Einladung zum Informationsanlass

Die Bauherrschaft lädt alle Interessierten vor dem Baustart zu einem öffentlichen Infoanlass ein:
Montag, 23. Januar 2023, 19.30 Uhr
Unia-Gebäude, Weltpoststrasse 20, 3015 Bern (Saal 1. Stock)