Inhalt - Veloanlass „Hallo Velo“ vom Sonntag 18. August 2019, Verkehrsführung

  • Juni 06, 2019

Veloanlass „Hallo Velo“ vom Sonntag 18. August 2019, Verkehrsführung

Der Velorundkurs „Hallo Velo“ führt unter anderem durch Gümligen.
Deswegen ist am Sonntag, 18.August in Gümligen zwischen 09.00h und 17.00h mit Verkehrsbehinderungen und längere Wartezeiten zu rechnen.
Auf der Streckenführung herrscht grundsätzlich ein Fahrverbot für motorisierten Verkehr.
Die Streckensicherung und Verkehrsführung werden mit Verkehrsposten geregelt.
Notfalleinsätze sind jederzeit möglich.
Bitte beachten Sie die Signalisation vor Ort.

Von den Massnahmen sind insbesondere folgende Quartiere betroffen:

Quartier hinterer Melchenbühl:
Zufahrt via Worbstrasse, Melchenbühlplatz, Dorfstrasse, Dentenbergstrasse (mit Verkehrsposten geregelt).
Wegfahrt via Dentenbergstrasse, Ostermundigen.

Gümligen, oberhalb Dorfstrasse:
Erschliessung Zu- und Wegfahrt:
-via Dentenbergstrasse, Bahnhofstrasse (Querung Dorfstrasse mit Verkehrsposten, Poller Bahnhofstrasse heruntergelassen).


Direkt betroffene Anwohner, deren Liegenschaften während dem Anlass nicht erschlossen sind werden direkt angeschrieben.

Hier finden Sie den Streckenverlauf durch unsere Gemeinde sowie den Plan der nicht erschlossenen Liegenschaften.

Mehr Informationen zum Anlass finden Sie unter:
www.hallovelo.be.

 

Für Ihr Verständnis bedanken wir uns bestens.

Freundliche Grüsse
BAUVERWALTUNG MURI BEI BERN