Inhalt - Bevorstehende Schutzraum-Kontrolle

  • August 23, 2017

Bevorstehende Schutzraum-Kontrolle

Bei der Schutzraumkontrolle handelt es sich um einen gesetzlichen Auftrag des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz über die periodische Schutzraumkontrolle, die alle 10 Jahre stattfinden muss. Die Gemeinden sind für die Durchführung der Kontrollen verantwortlich. 
Im Auftrag der Gemeinde Muri führt die Firma Abri Audit AG die Schutzraumkontrolle in den Monaten September 2017 – Januar 2018 durch. Sie weist mehr als 50 Jahre Erfahrung in der Schutzraum-Technik auf.

Die Eigentümer der Liegenschaften mit zu kontrollierenden Schutzräumen werden durch die Firma Abri Audit AG rechtzeitig über den Termin der Kontrolle informiert. Dem Anmeldeschreiben liegen Informationen zur Vorbereitung der Kontrollen bei. Insbesondere müssen diejenigen Kellerabteile zugänglich sein, die Komponente des Schutzraumes aufweisen. Nebst der eigentlichen Kontrolle werden allgemeine kleinere Mängel direkt kostenlos durch den Kontrolleur behoben.

Nach Abschluss der Kontrollen wird die kantonale Behörde - wenn nötig - den Hauseigentümern eine Übersicht der vorzunehmenden Reparaturen schriftlich zukommen lassen.

Vielen Dank für die Kooperation!

Gemeindeverwaltung Muri bei Bern
Muri bei Bern, im August 2017