Inhalt - Öffentliche Bekanntmachung

  • Januar 18, 2017

Öffentliche Bekanntmachung

OPS 2013+ Teilrevision Ortsplanung, Paket 2, Genehmigung und Inkraftsetzung zweier Massnahmen aus dem Paket 2

Das Amt für Gemeinden und Raumordnung hat die vom Stimmbürger am 25. September 2016 beschlossene Teilrevision der Ortsplanung Muri bei Bern in Anwendung von Art. 61 Baugesetz vom 9. Juni 1985 mit Datum vom 5. Januar 2017 genehmigt. Damit sind die Neufassung des Reklamereglements und die an Zonenplan und Baureglement betreffend Umzonung des Areals Kita Steinhübeli in eine ZöN vorgenommenen Änderungen genehmigt. Das Reklamereglement und die bezeichneten Änderungen an der baurechtlichen Grundordnung treten vorbehältlich allfälliger Beschwerden am 19. Januar 2017 in Kraft.

Die Unterlagen stehen bei der Gemeindeverwaltung, beim Regierungsstatthalteramt Bern Mittelland und beim Amt für Gemeinden und Raumordnung jedermann zur Einsichtnahme offen.

Muri bei Bern, 13. Januar 2017
Der Gemeinderat