Inhalt - Abbrennen von Feuerwerk

  • Juli 20, 2015

Abbrennen von Feuerwerk

Feuerwerk gehört zum 1. August; es darf aber nur so abgebrannt werden, dass für Personen, Tiere und Sachen keine Gefährdung entsteht.

  • Feuerwerk ist nicht in unmittelbarer Nähe von Personen, nicht näher als 50 m von Gebäuden und abseits von Wald und Feldern zu entzünden.
  • Raketen sind stets im offenen Gelände abzuschiessen. Zudem ist die Wind- und Fallrichtung der Raketen zu berücksichtigen.
  • Lampions und Fackeln sind nur unter Aufsicht brennen zu lassen.
  • Knallfeuerwerke dürfen nicht auf öffentlichen Strassen abgefeuert werden.

Die 1. August-Feier sollte in rücksichtsvoller Art begangen werden. Mit dem Abfeuern von Feuerwerken ist bis zum Bundesfeiertag zuzuwarten. Dies hilft mit, die Gesundheit von Mensch und Tier zu schonen und der Nachbarschaft die gewünschte Ruhe zu gewähren.


Muri bei Bern, Juli 2015 
GEMEINDESCHREIBEREI